Briefkastenanlage / Unterputz

Unterputz-Briefkastenanlage

Unterputz Briefkastenanlage Ju mit KlingelSenkrechte oder waagerechte Briefkasten-Formen sind in der Modellreihe individuell kombinierbar.

Die RENZ Briefkästen (Unterputz) sind aus verzinktem Stahlblech mit frontseitiger Entnahmetür, inklusive Einwurfklappe (aus Aluminium), mit Namenschild und Zylinderschloss (mit 2 Schlüsseln).

Der Installationskasten mit Zubehör zur Platzierung der Srechanlage bzw. Klingelanlage ist vorgerichtet für handelsübliche Gegenlautsprecher. Zum Einbau eignen sich hierbei besispielsweise die Klingelanlagen der Firma Siedle sehr gut. In den meisten Fällen kann man auch die alte Sprechanlage / Klingelanlage in die neue Briefkasten-Anlage wieder einbauen und somit weiterverwenden. Es gibt universelle Verkleidungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Anforderungen.

Hinsichtlich der Größe der (Einzel-)Briefasten der Unterputzbriefkaesten-Anlage haben Sie standardmäßig die im Online-Anfrage-Formular angegebenen Auswahlmöglichkeiten (andere Sonderabmessungen sind jedoch auf Anfrage auch lieferbar). Jeder Briefkasten ist natürlich auch in Edelstahl lieferbar. Um Langfingern des Leben zu erschweren, sind zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz Ihrer Post die Briefkaesten (Unterputz) sicher mit einem Entnahmeschutz / Entnahmesicherung ausgestattet.

Auch bei den Unterputzbriefkaesten ist auf Wunsch eine Antigraffity-Beschichtung möglich, welche auch nach tagelanger Einwirkungszeit das rückstandsfreie Entfernen von lästigen Graffity-Farben u.ä. erlaubt.
Diese Antigraffity-Beschichtung wird zusätzlich zur Farbbeschichtung aufgebracht und in die Oberfläche eingebrannt. Hierdurch wird die dekorative Oberfläche bzw. eigentliche Farbpulverbeschichtung der Unterputzanlage auch nach mehrfachem Beprühen und mehrmaligem anschließenden Reinigungsprozeß nicht angegriffen, so daß weder an der Brillanz der Farben noch an der Schichtdicke des Überzuges Beschädigungen auftreten.